Wort-Acker-dem-ih

Ups, Acker-dem-ih schreibt man anders, sagst du? Genau das ist diese Rechtschreibschwäche, die ich wohl habe. Und mein Komm-Puter auch. Der kann nämlich keine Fremdwörter und ich muss die mir immer selbst zusammenstöpseln. Wahrscheinlich stimmt nicht alles, was hier aufgelistet ist … Und hier ist ist nun Miras besonderes, eigensinniges und total linksgelesenes Fremdwörterbuch. Tatataaaaa:
 (Original-Zeichnungen von Stefanie Jeschke)

A

Ab-laut-Tieren (schreib: applaudieren)
Ab-Laus (schreib: Applaus)
Ab-Laus

Abrobb-Pos (schreib: apropos)
Ab-robbt (schreib: abrupt)
Abt-Hörner (schreib: Abturner) = „Voll der Abturner“, wenn etwas gar keinen Spaß macht
Achter-Bahn (schreib: Achterbahn), Idee einer Viertklässlerin bei der lit.Cologne 2016
Achterbahn

Advent-Uhr-Spiele (schreib: Adventure-Spiele) = PC-Abenteuerspiele, oder wie hier Spiele, bei denen sich ein Chef die Abenteuer für andere ausdenkt
Advent-Uhr-Spiel

Advents-Kalender (Idee einer SChülerin der Grunschule am Gärtnerplatz, München
advents-kalender

Afro-die-Tee (schreib: Aphrodite) = griechische Göttin der Schönheit und Liebe
A-Horn (Idee zweier Schüler aus Weßling)
A-Horn

Ä-liehen (schreib: Alien) = englisches Wort für Außerirdischer
Aggro-Paar-Tick (schreib: Akrobatik)
Aggro-Paten (schreib: Akrobaten
Akku-raten (schreib: akkuraten)
Aldi-uh-Folie (schreib: Alufolie)
All-Farb-Bett (schreib: Alphabet)
All-er-Kicker (schreib: Allergiker)
All-er-Gischt (schreib: allergisch)
All-Moos-Senn (schreib: Almosen)
Am-Pool-Lanze (schreib: Ambulanz) = Notfall-Station im Krankenhaus, bzw. Krankenwagen
Anna-ließ-irren (schreib: analysieren)
Anti-Bio-Tick-Aas (schreib: Antibiotika) = heftige Medikamente, die Bakterien und Entzündungen platt machen
Apfel-Kern (Idee einer Schülerin der Grundschule am Gärtnerplatz, München)
apfel-kern

A.P.-Tritt (schreib: Appetit)
Arbeits-penn-Sums (schreib: Arbeitspensums) = die Menge an Arbeit
Arg-um-End (schreib: Argument)
Arg-um-End-Tier-Tee (schreib: argumentierte)
Arg-wahr-ih-um (schreib: Aquarium) = ein großes Behältnis für Fische
Arno-nimm (schreib: anonym) = wenn man seinen Namen nicht verrät
Art-Igel (schreib: Artikel)
Art-Igel

Art-Moos-Fähre (schrieb: Atmosphäre) = Stimmung
Art-ob-Tieren (schreib: adoptieren) = wenn ein Kind keine Eltern mehr hat, dann kann es von fremden Eltern als ihr Kind adoptiert werden. Das ist dann seine neue Familie.
Art-Rappe (schreib: Attrappe) = ein Nachbau, der jemanden täuschen soll
Auto-Ritt-tät (schreib: Autorität)
Auto-rin (schreib: Autorin) = Schriftstellerin (Idee einer vierten Klasse aus Bonn)
Auto-rin

 

B

Ball-Ätz (schreib: Ballett)
Ball-an-zieren (schreib: balancieren)
Band-Asche (schreib: Bandage)
Baby-leicht (Idee einer siebten Klasse Greta-Fischer-Schule, Dachau)
Babyleicht

Bart-er-ih (schreib: Batterie)
Bart-Teer-ih

Bat-Man (Idee eines Viertklässlers aus Zingst)
bat-man
Bild-Schirm (Idee einer Grundschülerin aus Hamburg)
BIld-Schirm

Bilder-Buch (Idee aus dem Ferienprogramm Weßling)
BIlder-Buch
Bio-tropisch (schreib: biotopisch) = ein Biotop ist ein naturbelassenes Stück Erde, bei dem sich Tiere und Pflanzen frei entwickeln und fortpflanzen dürfen
Blah-Karte (schreib Plakate)
Bla-Matsche (schreib: Blamage)
Bläser (schreib: Blazer)
Bob-Tim-ahlen (schreib: optimalen)
Bolognese (schreib: Polonaise)
Boot-an-Nick (schreib: Botanik)
Brief-Watt (schreib: privat)
Brim-Boah-ey—Reh-um (schreib: Brimborium) = großes Spektakel
Brot-duckt (schreib: Produkt)
Buch-Hand-Lung (Idee einer Schülein aus Gauting)
Buch-Hand-Lung

Büch-er-ei (Idee aus dem Ferienprogramm Weßling)Büch-er-ei

Bücher-Wurm (schreib:Bücherwurm, Idee: Rosemarie Bernhard, Neufahrn)
Bücher-Wurm

Bug-sirrte (schreib: bugsierte)

 

C

Chef-Rett-Akt-Öhr-in (schreib: Chefredakteurin) = die Chefin in einer (Schüler-)Zeitung
Chor-Reck-Touren (schreib: Korrektur) = Verbesserung
Chor-Reck-Touren

Christ-en-Turm (Idee einer vierten Klasse Grunschule Lindenberg)
Christen-Turm

Co-Bald-Blau (schreib Kobalt-blau)
Cool-Näss (schreib: Coolness) = Lässigkeit

Computer-Maus (Idee einer Drittklässlerin aus Gilching)


Collie-geh-Aal (schreib: kollegial) = teamfähig, hilfsbereit
Co-Reh-gieren (schreib: korrigieren) = verbessern

 

D

Dämon-starrt-tief (schreib: demonstrativ)
Dämons-Station (schreib: Demonstration) = wenn sich mehrere Menshcne öffentlich zusammentun, um für eine Sache lautstark zu kämpfen
Dämons-Tanten (schreib: Demonstranten)
D-deckt-tief (schreib: Detektiv)
Darm-en-Hand-Tasche (Idee zweier Schülerinnen der vierten Klasse Grundschule Lindenberg)
Darm-En-Hand-Tasche

Dart-um (schreib: Datum), gefunden von Lara
Dart-um

D-deckt-tief (schreib: Detektiv)
De-fies-nie-tief (schreib: definitiv)
Depp-Press-Ion (schreib: Depression) = wenn einer aus seiner Traurigkeit kaum oder gar nicht mehr allein rauskommt
Des-in-fies-Ion-Mittel (schreib: Desinfektionsmittel) = tut man auf Wunden, damit Bakterien abgetötet werden und sich keine Entzündung bildet
Dell-Finne (schreib: Delfine)
Deko-Rat-tief (schreib: dekorativ) = besonders hübsch hergerichtet
Demo-Grad-ich (schreib: Demokratie)
Dem-Öl-irrt (schreib: demoliert) = kaputt gemacht
Depp-Lohn-matt-Tisch (schreib: diplomatisch)
Dia-wohl-oh (schreib: Diabolo)
Dick-Tat (schreib: Diktat) = einer spricht, der andere schreibt das Gesprochene aufDiener 3 (schreib: Din A 3)
Dick-Tieren (schreib: diktieren) = einer spricht, der andere schreibt
dick-tier-en

dick-tieren-Anouk

Diener-4-Blätter (schreib: Din-A-4-Blätter)
Die-Lämmer (schreib: Dilemma) = eine scheinbar ausweglose Situation
Die-Wiss-John (schreib: Division)
Dies-zieh-Spleen (schreib: Disziplin)
Dino-Sau-Rier (Idee einer Schülerin aus Lüdertal)
dino-sau-ri-er

Diss-Aster (schreib: Disaster) = übergroßer Reinfall
Diss-Kuh-Tieren (Schreib: Diskutieren) = erörtern und mit Argumenten zu überzeugen versuchen
diss-Kuh-Tieren

Disco-Tieren (Schreib: Diskutieren) = erörtern und mit Argumenten zu überzeugen versuchen
Disco-Tieren

Dort-Mund (Idee eines Fußball-Fans aus Zingst)
dort-mund

Drang-Saal-irrt (schreib: drangsaliert) = bösartig geärgert, nicht nur mit Worten
Dreh-umpf-frierend (schreib: triumphierend)
Drei-Eck (idee eines Chülers der Grundschule am Gärtnerplatz, München)
drei-eck

Dress-Uhr (schreib: Dressur) = wenn man Tieren beibringt, Kunststücke zu machen, die sie dann vorführen
Dress-Uhr

Dress-Uhr_Anouk

Dschungel-irren (schreib: Jonglieren) = zwei, drei, viele Bälle, Keulen oder anderes Jonglierzeug gleichzeitig werfen und in der Luft halten
Du-Elle (schreib: Duelle)

 

E

Echs-per-im-End (schreib: Experiment)
Eck-Yps-Tee-n (schreib: Ägypten) = ein Land in Nordafrika, wo es viele Pyramiden und alte Gebäude gibt
E-Gitarre (Schreib:E-Gitarre, Idee einr Drittklässlerin aus Windach)
E-Gitarre

Eh-Piss-Ode (schreib: Episode) = ein Kapitel
Eh-Tick-Klett (schreib: Etikett)
Eh-wann-gel-lösch (schreib: evangelisch)
Eh-wenn-Duell (schreib: eventuelle)
Eis-Scholle (Idee eines Schülers aus Lüneburg)
eis-scholle

Eis-Tee (Idee einer Drittklässlerin aus Gilching)

 

Elf-Meter und Elf-en (Idee einer vierten Klasse aus Erding)
Elf-Meter-Elfen

End-Tussi-Ast-Tisch (schreib: enthusiastisch) = wenn man ganz aufgeregt ist vor lauter Machenwollen
Eng(e)land (Idee von zwei Schülerinnen aus Weßling)
Engel-Land

Erdbeer-Kuh-chen (Idee einer Schülerin aus Graal-Müritz)
erdbeer-kuh-chen

Erdnuss-Butter-Brot (Idee eines Schülers aus Graal-Müritz)
erdnuss-butter-brot

Er-Press-Alien (Schreib: Erpressalien)
Er-Zeh-Lung (Idee aus dem Ferienprogramm Weßling)
Er-Zeh-Lung

Ess-Kurt-Tee (schreib: Eskorte)
E.T.P.T.T. (schreib: etepetete) = pingelig
Euro-Pa (schreib: Europa) (Idee bei einer Lesung in Neufarhn)
Euro-Pa

Ex-bloß-John (schreib: Explosion)
Ey-Mann-ziep-Aktion (schreib: Emanzipation) = wenn man dafür kämpft, dass Frauen und Männder gleichberechtigt sind

 

F

Face-Book (schreib:Facebook, Idee eines Fünftklässlers aus Gauting)
Face-Book

Faul-Spiel (schreib: Foul-Spiel) = Hauen, treten, stechen im Sport

Faustdick hinter den Ohren (Idee eines Viertklässlers aus Gilching)


Fanta-Sie (Idee eines Siebtklässlers Greta-Fischer-Schule, Dachau
Fanta-sie

Farm-alle-drei-Tee (schreib: vermaledeite) = verflixte
Fiese-mahnt-Enten (schreib: Fisemantenten) = Zickereien
Filz-Stift (Idee eines Schülers aus Weßling)
Filz-Sift

Fitter-Miene (schreib: Vitamine)
Flamm-Kuchen (schreib: Flammkuchen, Idee von Finley)
Flamm-Kuchen

Fliegen-Pilz (Idee aus dem Ferienprogramm Weßling)
Fliegen-Pilzjpg

F-ojeh (schreib: Foyer) = Eingangsflur
Form-Art-Ionen (schreib: Formationen) = Muster
Friert-Öse (schreib: Fritteuse)
Friss-Öhr (schreib: Frisör)
Friss-Uhr (schreib: Friss-Uhr)
Füll-leer (Idee einer Grundschülerin aus Andechs)
Füll-leer

Furz-Kissen (Idee der Klasse 3a der Grundschule Süd Puchheim)
Tafel-Puchheim

Fußball-Rau-dies (schreib: Fußball-Rowdies) = Leute, die bei einem sportlichen Spiel mehr prügeln als aufs Spiel achten

 

G

Gäst-ih-cool-irren (schreib: gestikulieren) = mit den Händen rumfuchteln
Gall-Axt-sie (schreib: Galaxie) = eine große Untereinheit des Weltalls
Gall-ob-Bier-Tee (schreib: galloppierte)
Gar-Aschen (schreib: Garagen)
Gar-dienen-Brett-tickt (schreib: Gardinenpredigt) = ein langer und wortreicher Anschiss

Gardinen-Stange (Idee einer Schülerin aus Lüneburg)
gardinen-stange

Garten-Stuhl (Idee einer Zweitklässlerin aus München)
garten-stuhl

Geist-es-Blitz (Idee einer Lehrerin aus Zingst)
geist-es-blitz

Ge-kugelt (schreib: gegoogelt) = im Internet was nachschlagen
Geste-cool-irrte (schreib: gestikulierte)
Glitzer-Komm-fett-ih (schreib: Glitzer-Konfetti) = ausgestanztes Deko-Material
Grad-Du-Land (schreib: Gratulant)
Gramm-Art-Tick (schreib: Grammatik)
Granat-Apfel (Idee eines Grundschülers aus Andechs)
Granat-Apfel

Glücks-Pliz
(Idee einer Schülerin aus Pollenfeld)
Glücks-Pilz

Glüh-Wein (Idee einer siebten Klasse, Greta-Fischer-Schule, Dachau
Glühwein

Grippe-Wirren (schreib: Grippeviren) = die Krankheitserreger, die für die Grippe verantwortlich sind

 

H

Haar-Kuh-mi (Idee einer Schülerin aus Weßling)
Haar-Kuh-mi

Ham-Burg-er (Idee aus dem Ferienprogramm Weßling)
Ham-Burg-er

Hammer-Hai (Idee einer Drittklässlerin aus Gilching)

Häppchen Bürst-ey (chreib: Happy Birthday) = Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag auf Englisch
Heiligabend (Idee eines Siebtklässlers der Greta-Fischer-Schule, Dachau)
Heiligabend

Herbst-Depp-Press-Ion (schreib: Herbstdepression) = wenn man im Herbst ganz traurig wird und man jemanden braucht, der einen aus dieser Stimmung wieder rausholt
Holz-Pan-Nee-len (schreib: Holzpanelen) = Bretter einer Holzverkleidung
Hub-Schraub-er (Idee einer Schülerin aus Weßling)
Hub-Schraub-ber
Hüh-jäh-nen (schreib: Hyänen) = sehr laut heulende Raubtiere in Afrika und Asien
Hüh-Ster-Rüsch (schreib: hysterisch) = durchgedreht und schrill
Huh-Moor (schreib: Humor), Idee der Klassen 4c der James-Krüss-Grundschule, Gilching
Humor

Hurra-Hupf (schreib: Hula Hoop) = ein Reifen aus Kunststoff, den man kunstvoll um Hüfte, Knie und Gelenke schwingen kann

 

I

Ick-no-rühren (schreib: ignorieren)
Ih-Lust-Stationen (schreib: Illustrationen) = Abbildungen
Ih-sie (schreib: easy) = einfach in Englisch
I-Mehl (schreib: E-Mail) = ein Brief auf dem Computer (Idee von Linus)
I-Mehl

Im-muhen (schreib: immun)
Im-pro-wie-sehr-Tee (schreib: improvisierte) = eine wackelige, spontan ausgedachte Lösung
Im-Puls-Siff (schreib: impulsiv) = wenn jemand immer nach seinem Gefühl handelt
In-die-ziehen (schreib: Indizien) = Beweismittel
In-ih-zieh-Alien (schreib: Initialien)
Ingo-rannte (schreib: ignorante)
Ins-Stroh-Ment (schreib: Instrument, Idee einer Dritklässlerin aus Windach)
Ins-stroh-ment

In Spee (schreib: in spe) = hoffentlich, wenn das Glück mitspielt, Spee ist übrigens eine Waschmittelmarke
In-stinkt-Tee (schreib: Instinkte) = Urgefühle, die einen ohne viel Denken zum Angriff oder zur Flucht treiben
In-stinkt-Tee

Inter-Netz (schreib: Internet)
Inter-pff-Jute (schreib: interviewte) = mit jemandem ein gespräch führen, das man dann für die Zeitung abschreibt
In-Trick-Tante (schreib: intrigante) = fiese Spielchen spielend
Irr-oh-Nischen (schreib: ironischen)

 

J

Joke-Gurt-Becher (schreib: Joghurt-Becher)
Joppen (schreib: jobben) = arbeiten
 
K

Kack-er-Lake (schreib: Kakerlake)
Kaka-lake

Kaff-Freitag (schreib: Kar-Freitag)
Kann-die-Daten (schreib: Kandidaten)
Kap-Biene (schreib: Kabine)
Kapp-Biene

Kap-Po-Schi-no (schreib: Cappucino) = ein italienischer Kaffee mit geschäumter Milch
Ka-Po-Schi-no

Kaputt-Zeh (schreib: Kapuze) = in die Jacke eingebaute Mütze
Kaputt-Zeh

Karo-Tisch (schreib: chaotisch)
Karl-ob (schreib: Gallopp)
Karr-jäh-Reh (schreib: Karriere) = in seinem Job erfolgreich, reich und berühmt werden
Kater-Stroh-Fee (schreib: Katastrophe)
Ka-Ton (schreib: Karton) = Verpackung
Kar-Ton

Katzenwäsche (Idee einer Schülerin aus Bissingen)
katzen-waesche

Karr-Ma (schreib: Karma) = buddhistischen Bezeichnung für so etwas wie Schicksal
K-Ratte-Kick (schreib: Karatekick)
Karrt-Ei (schreib: Kartei)
Karrt-Art-Strophe (schreib: Katastrophe)
Kata-Pult (Idee aus dem Ferienprogramm Weßling)
Kata-Pult
Kater-Pult (schreib: Katerpult, Idee einer Grundschullehrerin aus Windach)
Kater-Pult

Kater-Robe (schreib: Garderobe)
Klar-da-rar-Tratsch (schreib: Kladderadatsch)
Klauns (schreib: Clowns) = Spaßmacher im Zirkus
Ketten-Brief (Idee einer Schülerin der Geschwister-Scholl-Schule, Fulda)
ketten-brief

Kinder-Arzt (Idee einer Drittklässlerin aus Dinklage)

König-Tiger (schreib: Königstiger) = ein Wildtier
Königstiger

Kombi-Nation (schreib: Kombination)
Komm-ick (schreib: Comic) = lustige, gezeichnete Geschichten
Komm-bahnen (schreib: Kumpanen) = Mittäter
Komm-Fett-ih (schreib: Konfetti)
Komm-fies-ziert (schreib: konfisziert)
Komm-Manno (schreib: Kommando)
Komm-pro-Mist (schreib: Kompromis)
Komm-Puter (schreib: Computer)
Komm-säg-wenn-Zehen (schreib: Konsequenzen)
Komm-Troll-irrte (schreib: kontrollierte)
Komm-zehnt-Tieren (schreib: konzentrieren)
Komm-Säg-wenn-zehn (schreib: Konsequenzen)
Kompass-Nadel (Idee einer Grundschülerin aus Andechs)
Kompass-Nadel

 

Kom-Pass (Idee eines Schülers aus Hörgertshausen)

Komplett- ziert (schreib: kompliziert)
Kopf-Ball-Tor (Idee eines Schülers aus Bissingen)
kopf-ball-tor

Kopf-Nuss (Idee eines Drittklässlers aus Dinklage)

Korb-irren (schreib: kopieren) = ein Blatt vervielfältigen
Korb-Irrer

korb-irrer2

Kot-Flügel (Idee der Sekretärin der Greta-Fischer-Schule Dachau)
Kot-Flügel

Kranken-Wagen (Idee einer Klasse der Grundschule Harmonie in Eitorf)
Kranken-Wagen

kräh-ah-tiefe (schreib: kreative)
Kräh-ah-Tief-ih-tät (schreib: Kreativität)
Kräh-die-Tee (schreib: Kredite) = geliehenes Geld, für das man beim Zurückzahlen mehr Geld, also Zinsen, zahlen muss
Kraft-Watte (schreib: Krawatte)
Kran. A.T. (schreib: Granate)
Kran-ich (Schreib: Kranich, Idee eines Drittklässlers aus Windach)
Kran-ich

Kr-im-in-Aal-Po-li-Zei (schreib: Kriminalpolizei) (Idee einer Klasse Clara Schumann-Gymnasium Bonn)
Kriminal-Polizei

Kron-Leuchter (Idee einer Schülerin aus Lüneburg)
kronleuchter

K-Rüssel (schreib: Karussell)
Kuh-gel (schreib: Kugel) (Idee von Maurice)
Kuh-Gel

Kuh-Kies-Eis (schreib: Cookies-Eis) = Eis mit Keksgeschmack
Kuh-Kies-Eis

Kuhle Socke (schreib: coole Socke)
Kuh-rz-Sicht-tig (Idee zweier Schülerinnern aus Weßling)
Kuh-rz-Sicht-tig

Kuss-eng (schreib: Cousin) = Vetter, der Sohn von Tante oder Onkel
Kuh-wer-Türe (schreib: Kuvertüre)

 

L

Lach-Saal-weh (schreib: Lachsalve)
Lager-Feuer (Idee einer fünften Klasse aus Bonn)
Lager-Feuer

Las-an-je (scheib: Lasagne) = ein italieniesches Essen,bei dem flache Nudeln und omatensoße geschichtet und mit Käse überbacken werden
Lamm-Schuld-Heim (schreib: Landschulheim)
Lee-Gas-Tee-nie (schreib: Legasthenie) = das Fremdwort für Rechtschreibschwäche
Leckt-Ion (schreib: Lektion)
Legen-der-Rehen (schreib: legendären)
Lese-Ratte (schreib: Lsesratte; Idee eines Fünfklässlers aus Gauting)
Lese-Ratte

Links-Lese-Stärke (Idee von Lea)
Links-Lese-Stärke1

Liter-Rad-Uhr (schreib: Literatur)
Lob-Bären (schreib:Lorbeeren) = auf den Lorbeeren ausruhen kann man sich, wenn man den alte römischen Siegerkranz aus Lorbeeren gewonnen hat
Lob-Bären

Lob-Bären2

Löwen-Zahn (Idee einer Grundschülerin aus Hamburg)
Löwen-Zahnjpg

Lustiges-Taschen-Buch (Idee einer Schülerin aus Pollenfeld)
Lustiges-Taschen-Buch

 

M

Mag-sie-mal (schreib: maximal)
Mäh-die-Kamm-Ente (schreib: Medikamente)
Mai-ist-der (schreib: Meister)
Mai-ist-der

Mal-Öhr (schreib: Malheur) = ein Missgeschick
Mann-da-Lars (schreib: Mandalas)
Mann-da-Rinnen (schreib: Mandarinen)
Mann-nö-Wer (schreib: Manöver)
Mann-Esche (schreib: Manege)
Mann-groß (schreib: Mangos)
Mann-Irrlicht (schreib: manierlich)
Mann-Nieren (schreib: Manieren)
Ma-Nieren

Mark-äh-Ding (schreibt: Marketing) = Viel Wind um ein Produkt oder eine Sache machen, das möglichst viel davon gekauft wird
Mark-aeh-Ding

Mark-Gel-loser (schreib: makelloser)
Mark-näht (schreib: Magnet)
Mass-Asche (schreib: Massage)
Matjes-Stehtisch (schreib: majestätisch)
Matsch-Oh (schreib: Macho)
Matt-Teer-Real (scheib: Material)

Mause-tot (Idee einer Viertklässlerin aus Gilching)


Meer-die-Tieren (schreib: meditieren)
Merk ab (schreib: Make up)
Miss-John (schreib: Mission)
Moppen (schreib: mobben) = das Tunwort von Mobbing (von Mobbing spricht man, wenn sich Ärgern und auch schlimmeres Ärgern immer nur auf eine einzige Person bezieht und mehrere Leute, bzw. eine ganze Klasse das mitmacht oder duldet)
Mo-tiefe (schreib: Motive)

Mo-Tor (Idee einer Schülerin aus Hörgertshausen)


Multi-komm-piek-Katz-Ionen (schreib: Multiplikationen) = Mal-Rechenart
Münd-lich (Idee eines Drittklässlers aus Dinklage)

Mund-Haar-Monika (schreib: Mundharmonika) = ein Musikinstrument
Mund-Haar-Monika

 

N

Näh-on-Lampe (schreib: Neonlampe)
Nahm-Ast-Tee (schreib: Namaste) = ein indischer Gruß
Narr-zischen ( schreib: Narzissen)
Nas-Horn (Idee eines Schülers aus Bissingen)
nas-horn
Nee-gar-tief (schreib: nagativ)
Niko-Laus (Idee eines Schülers der Grundschule am Gärtnerplatz München)
niko-laus

 

O

Ob-jäh-eckt (schreib: Objekt)
ob-Team-Aal (schreib: optimal)
Ofen-zieh-hell (schreib: offiziell)
Ofen-R-Ohr (Idee eines Shcülers aus Lüneburg)
ofen-rohr

Oh-lief-grün (schreib: olivgrün)
Ohr-Reh-genial (schreib: original)
Oh-Stern (schreib: Ostern) = das christliche Fest
Oh-Stern
Oll-die-matt-dumm (schreib: Ultimatum) = ein allerletzter Termin, bis zu dem etwas geschehen sein muss
Omi-nö-Seen (schreib: ominösen) = zweifgelhaften
Opi-iss-Mus (schreib: Optimismus) = daran glauben, dass alles gut ausgehen wird

 

P

Paar-Aal-Gel-Klasse (schreib: Parallelklasse)
Paar-A-Grafen (schreib: Paragrafen) = Sätze im Gesetz
Paar-Dong (schreib: Pardon) = eine Entschuldigung
Paar-Paar-leer-Papp (scheib: papperlapapp)
Paar-Rat (schreib: parat)
Paar-schön-Schnitt (schreib: Pagenschnitt) = ein Haarschnitt, bei dem alle Haare gleichlang am Kinn enden
paar-stell-farbenen (schreib: pastellfarbenen) = sehr helle Farben wie helllila, hellgelb, hellblau…
Paar-Thron-nee (schreib: Patrone)
Paar-zieh-Enten (schreib: Patienten)
Pack-Tisch (schreib: praktisch)
Papa-gei (schreib: Papagei)
Papa-gei
Pass-sabbel-es (schreib: passables)
Pedal-logische (schreib: pädagogische) = Erziehung nach Lehrbuch
Per-Klecks (schreib: perplex)
Per-Mann-End-Stifte (schreib: Permanentstifte)
Pest-im-Mist-Tisch (schreib: pessimistisch)
Pietsch-am-er-Partie (schreib: Pyjama-Party)
Pipi Langstrumpf (schreib Pippi Langstrumpf) (Idee von zwei Schülerinnen aus der vierten Klasse, Grundschule Lindenberg)
Pippi-Langstrumpf

Po-bläh-matt-Tisch (schreib: problematisch)
Po-fress-John-Elle (schreib: professionelle)
Pol-irrte (schreib: polierte)
Po-Pille (schreib: Pupille) = das Schwarze vom Auge (Idee von Metti und Cati)
Po-Pille

Pop-Korn (schreib: Popcorn)
Po-Lied-Ticker (schreib: Politiker)
Po-nie (schreib: Pony)
Po-See (schreib: Pose)
Po-Sitz-John-Nieren (schreib: schreib Position)
Po-Sitz-John (schreib: Position)
Pott-John (schreib: Portion)
Prinz-ziep (schreib: Prinzip)
Prä-Pa-rührten (schreib: präparierten)
Proll-leer-oh (schreib: Bolero) = eine kurze Jacke, die unterhalb der Brust aufhört
Pro-test-Tieren (schreib: protestieren)
protz-John (schreib: Portion)
Pro-Vieh (schreib: Profi)
Pro-Top-Typ (schreib: Prototyp) = das erste Produkt einer Reihe zum Vorzeigen
Pro-wo-ziert (schreib: provoziert)
Psycho-Dock-Tor (schreib: Psycho-Doktor)
Psycho-Locke (schreib: Psychologe)
P-Zeh-Spiele (schreib PC-Spiele)
P-Zeh-Spiele

Püree-am-Idee (schreib: Pyramide) = ein spitzes Gebäude mit vier dreieckigen Seitenteilen aus Ägypten oder im Zirkus: Ein Kunststück, bei dem mehrere Menschen in zwei, drei vier, vielen Reihen aufeinander klettern und so ein Dreieck bilden (mit der Spitze nach oben!)
Pups-Likum (schreib: Publikum) = Zuhörer

 

Q

Quadrat-Schädel (Idee einer Grundschülerin aus Meckelsen)

Qual-ih-Fink-Aktion (schreib: Qualifikation) = Begabung, Eignung
Qual-Lied-Täten (schreib: Qualitäten)
Quer-Flöten-Spieler (Idee eines Viertklässlers aus Graal-Müritz)
quer-floeten-spieler
Quitt-irren (schreib: quittieren)

 

R

Rad-io (schreib: Radio) (Idee einer vierten Klasse Erding)
Radio

Rar-Spatz (schreib: Rabbatz) = Terz, Ärger
Rasche (schreib: Rage)
Reck-Tor-in (schreib: Reck-Tor-in)
Reh-Aktion (schreib: Reaktion)
Reh-arg-irrt (schreib: reagiert)
Reh-bell-irrt (schreib: rebelliert)
Reh-bohrt-er (schreib: Reporter)

Reh-Bus (schreib: Rebus)
Reh-Busse2

Reh-Lieg-John (schreib: Religion)
Reh-Paar-irren (schreib: reparieren)
Reh-Schiss-Öhr (schreib: Regisseur) = der, der beim Film sagt, was die Schauspieler tun sollen
Reh-Schiss-Öhr

Reh-sehr-weh-Bank (schreib: Reservebank) = da sitzen die Spieler, die entweder beim Spiel verletzt wurden oder die als Ersatz dabei sind
Reh-Speck-Person (schreib: Respektsperson)
Reh-Speck-Tieren (schreib: respektieren)
Reh-wann-schön (schreib: Revanchen)
Reh-wann-Schi-renn (schreib: revanchieren)
Reh-Woll-Lotion (schreib: Revolution)
Reh-Woll-Lotion
Reit-Lehrerin (Idee einer Schülerin der Lüderstadtschule)
reit-lehrerin

Renn-off-wirren (schreib: renovieren)
Renn-Rad (Idee einer Viertklässlerin aus Zingst)
renn-rad

Rett-Aktion (schreib: Redaktion)
Riss-Otto (schreib: Risotto)
Robin Hut (schreib: Robin Hood)
Rot-Käppchen (schreib: Rotkäppchen) = Märchen, Idee der James-Krüss-Grundschule, Gilching
Rotkäppchen

Rot-Kehlchen (Idee einer Schülerin aus Hörgertshausen)

Rüttl-Mus (schreib: Rhythmus) = der Takt in einem Musikstück
Ruh-ihn-irrt (schreib: ruiniert) = kaputt gemacht
Ruhm-Ohr (schreib: Rumor) = ein Tumult, kleiner Lärm

 

S

Schanze (schreib: Chance) = Möglichkeit, dass es gut ausgehen könnte
Schar-Affen-Land (schreib: Schlaraffenland) )= ein Märchen, in dem es Essen zum Überfluss gibt
Schau-Daune (schreib: Showdowns) = Höhepunkte im Film
Schein-Werfer (Idee der 3c der Grundschule Puchheim)
Schein-Werfer

Schi-garnieren (schreib: schikanieren) = jemanden fertig machen
Schi-garnieren

Schlamm-Assel (schreib: Schlamassel) = Schwierigkeiten (Original-Zeichnung von Stefanie Jeschke)
Schlamm-Assel

Schlüssel-Bein (Idee eines Grundschülers aus Hamburg)
Schlüssel-Bein

Schnabel-Tier (Idee der 3b in Puchheim)
Schnabeltier

Schul-frei (Idee eines Schülers der Grundschule am Gärtnerplatz, München)
schul-frei

Schön-nie (scheib: Genie)
Schön-nie-ja-Lehm (scheib: genialen)
Schön-nie-Aal (schreib: genial)
Schon-Aal-ist (schreib: Journalist)
Schon-Aal-Listen (schreib: Journalisten)
See-Ungeheuer (Idee eines Schülers der Grundschule am Gärtnerplatz, München)
see-ungeheuer

Seh-kräht-Teer-in (schreib: Sekretärin)
Seh-kräht-ah-Reh-Art (schreib: Sekretariat)
Sehr-Minis-nächst-Topf-Modell (schreib: Germany’s Next Top Modell) = eine Show, in dem ein neues Top-Modell gesucht wird
Sehr-wie-ätzend (schreib: Servietten)
Seins fix-schön (schreib: Sience Fiction) = eine Art von Geschichten, die im Weltraum und auf fremden Welten spielen
Semmel-Narr (schreib: Seminar) = Studienkurs für Erwachsene
Semmel-Narr

Senn-Satz-John (schreib: Sensation)Sieg-Knall (schreib: Signal)
Senn-Sieb-blähen (schreib: sensiblen)
Signal-Ohr-Ramsch (schreib: Signal-Orange)
Silo-hätte (schreib: Silhouette) = die Umrisse einer Person
Sissi-Fuß-Arbeit (schreib: Sisyphus-Arbeit) = Sisyphus war ein schlauer alter Grieche, der aber zu einer Strafe verdonnert wurde, einen Marmorblock immer wieder einen Berg raufzurollen, damit er oben wieder runterrollte, usw. usw.
Sitz-tu-Art-John (schreib: Situation) = so wie es gerade ist
Sommer-Sprossen (IDee eines Schülers der Grundschule am Gärtnerplatz, München)
sommer-sprossen

Sonnen-Brand (schreib: Sonnenbrand, Idee eines Viertklässlers auf der lit.Cologne 2016
Sonnen-Brand

Sonnen-Creme (Idee eines Schülers aus Hörgertshausen)

 

Sonnen-Fenster-Nis (Idee eines Schülers der Geschwister-Scholl-Schule, Fulda)
sonnen-fenster-nis

So-zieh-Aal (schreib: sozial)
so-zieh-Aal2

Spack-Art (schreib: Spagat) = Kunststück, bei dem man die Beine ganz auseinander strecken muss und sich dann in der Mitte auf den Boden setzt

Spatz-ihren (Idee einer Schülerin aus Pollenfeld)
Spatz-ihren

Speck-Tag-Gel (schreib: Spektakel)
Spül-Ma-Schiene (schreib: Spülmaschine)
Sindbad-Tisch (schreib: sympathisch) = nett
Stab-il (schreib: stabil) = haltbar (Idee der Klassen 3b und 3c der James-Krüss-Grundschule, Gilching)
Stab-il

Stadt-Bücher-Ei (schreib: Stadtbücherei) (Idee einer vierten Klasse aus Erding)
Stadt-Bücherei

Stadt-Musikanten (Idee einer Grundschülerin aus Meckelsen)

Star Wars (Idee eines Fünftklässlers aus Gauting)
Star-Wars

Stipp-blitzen (schreib: stibitzen) = klauen
Super-Man (Idee eines Viertklkässlers aus Zingst)
super-man

Supp-jäh-eckt (schreib: Subjekt)
Sünd-Mähdresch (scheib: symmetrisch) = wenn zwei Linien so gleich aussehen, als seien sie gespiegelt worden
Süßwasser (Idee zweier Schüler aus Weßling)
Süß-Wasser

Supp’-Trakt-Ionen (schreib: Subtraktionen) = Minus-Rechenart

T

Tag-Kern (schreib: tackern)
Tannen-Zapfen (Idee einer Schülerin an der Grundschule Gärtnerplatz, München)
tannen-zapfen

Tast-Statur (schreib: Tastatur)
Tat-Uhu (schreib: Tattoo) = ein Gemälde, das in die Haut gestochen wird und nie mehr weggeht
Tee-Art-Drall-List (schreib: theatralisch)
Tee-Art-Teer (schreib: Theater)
Tee-Ma (schreib: Thema)
Tee-Ohr-ih (schreib: Theorie)
(Idee eines Schülers aus Lüneburg)
tee-ori

Tee-Rohr-ist (schreib: Terrorist)
Tempo-Rad-Touren (schreib: Temperaturen)
Tempo-rammend (schreib: Temperament) = überschwängliche, aufbrausende Charaktereigenschaft

The-Ater (schreib: Theater)
The-Ater

Tier-Schutz-Verein (Idee einer Schülerin der Geschwister-Scholl-Schule, Fulda)
tier-schutz-verein

Tim-Bläher (schreib: Team-Player) = jemand, der in und für die Mannschaft fair und rücksichtsvoll spielt
Tisch-hört (schreib-T-Shirt)
Tisch-hört

Tofu-war-Buhu (schreib Tohuwabohu) = ein Durcheinander
Topf-Modell (schreib: Top-Modell)
Tor-Schützen-König (Idee eines Grundschullehrers aus Dinklage)

Trab-ih (scheib: Trabbi) = ein altes Auto aus Plastik, das es im Osten Deutschlands mal gab
Trän-Nieren (schreib: trainieren) = üben
Trän-Nieren

Tran-Spar-End (schreib: Transparent)
Trat-irrt-zieh-ohne-les (schreib: traditionelles)
Trick-Kuh (schreib: Trikot)
Tri-umpf-vierte (schreib: triumphierte)
Trommel-Fell (Idee einer Grundschülerin aus Meckelsen)

Tropf-Ehre (schreib: Trophäe) = ein heiß begehrter Pokal oder Ähnliches, das einen Gewinn bezeugt
Tür-Angel (Idee einer Schülerin aus Lüneburg)
tuer-angel
Tüt-Tüt (schreib: Tutu) = Ballettröckchen mit viel Rüschen
Tu Matsch (schreib: too much) = zu viel in Englisch
Tupfer-Dose (schreib: Tupperdose)
Turm-Bahn (schreib: Turban) = ein um den Kopf gewickeltes Tuch, wie man es in Indien trägt
Typ-Pirsch (schreib: typisch)

 

U

Uhr-Laub (schreib: Urlaub), Idee von Tieneke
Uhr-Laub

Uhr-Wald (Idee eines Viertklässlers aus Gilching)

Un-Collie-geh-Aal (schreib: unkollegial) = nicht teamfähig, unfair anderen Team-Mitgliedern gegenüber
Uni-Wer-Sums (schreib: Universums) = Weltall

 

V
Van-ti-lator (schreib: Ventilator) = eine Belüftungsmaschine (Idee von Jasmin)
Van-ti-lator

Vater-Moor-Ghana (schreib: Fata Morgana) = eine (leider nicht wirkliche) Erscheinung in der Wüste (Idee eines Schülers der 4b, Grundschule Lindenberg)
Vater-Moor-Ghana

Verbrecher-karrt-Ei (schreib: Verbrecherkartei)
Vers-John (schreib: Version)
Vogel-Käfig (Idee eines Schülers aus Kirchheim unter Teck)
vogel-kaefig

Voll-Pfosten (Idee eines Drittklässlers aus Gilching)

Vor-Mull-ihren (schreib: formulieren)

 

W

Wamp-irre (schreib: Vampire)
Wann-dann-List-muss (schreib: Wandalismus) = wenn jemand absichtlich und aus purer Freude an der Zerstörung etwas kaputt macht
Wasser-Hahn (Idee einer vierten Klasse Grundschule Mühleip)
Wasser-Hahn
Wave-Board (Idee eines Schülers aus der Geschwister-Scholl-Schule in Fulda)
wave-board

Wasser-von-Träne (schreib: Wasserfontäne) = ein übergroßer Schwall Wasser
Weh-ähm-End (schreib: vehement) = heftig
Well-Nässen (schreib: Wellnessen) = Wohlfühl-Urlaub mit viel Sauna, Massagen und Schwimmen
Wein-Berg-Schnecke (eine besondere Art Schnecke, Idee der 3b in Puchheim)
Wein-Berg-Schnecke
Welt-Karte (Idee eines Schülers der Lüdertalschule)
welt-karte
Welt-Kugel (Idee eines Zweitklässlers aus München)
welt-kugel

Welt-Raum (Idee eines Drittklässlers aus Dinklage)

Werb (schreib: Verb) = Tunwort
What’s App (schreib: Whatsapp)
What's-App

Wie-Deo (schreib: Video)
Wie-Sitten-Karte (schreib: Visitenkarte) = eine Karte mit Name und Anschrift, die Geschäftsleute austauschen
Wii-nter (schreib: Winter) (Idee einer vierten Klasse aus Bonn)
Wii-nter

Wolken-Kratzer (Idee eines Drittklässlers aus Windach, bzw. einer Schülerin aus Kirchheim unter Teck)
Wolken-Kratzer
wolken-kratzer1

Wort-Spiel (Idee einer vierten Klasse aus Bonn)
Wort-Spiel

Wrack (schreib: Frack) = ein Anzug, dessen Oberteil besonders lang ist
Würstel-Cool-Arsch (schreib: Würstel-Gulasch)

 

X, Y,
You-Tube (schreib: Youtube)
Yout-Tube

Z

Zahn-Krone (Idee einer Schülerin aus Lüneburg)
zahn-krone

Zappel-viel-lieb (schreib: Zappel-Philipp)
Zieh-Linda (schreib: Zylinder)
Zeh-D (schreib: CD) = ein Speicherdings für Musik oder Dateien (Idee Luzie und Steffi)
C-D

Zeug-Nis (schreib: Zeugnis, Idee eines Schülers aus Neufahrn)
Zeug-nis

Zieht-Tieren (schreib zitieren)
Ziel-linda (schreib: Zylinder) = so ein schwarzer hoher Hut, den Zirkusdirektoren tragen und in dem Zauberer ihre Kaninchen halten
Zier-Gel (schreib: Zirkel)
Zier-Kuss (schreib: Zirkus)
Zuck-ih-nie (schreib: Zucchini) = ein italienisches Gemüse
Zucker-Watte (Idee einer Schülerin aus Andechs)
Zucker-Watte

 
Wenn du selbst welche malen willst und wir sie hier veröffentlichen dürfen, dann schick‘ mir dein Reh-Bus doch gern per mail an: anja@linkslesestaerke.de. Klar, dass wir uns an den Datenschutz halten und nur deinen Vornamen dazuschreiben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.